Wer träumt nicht einmal davon im Leben: stilvoll einen Oldtimer selbst zu fahren. Sich hinter das Steuer zu setzen und so einen Wagen selbst zu lenken. Im Waldgasthof haben Sie die Möglichkeit, Ihren Traum dank des Oldtimerverleihs zu verwirklichen.

Worauf warten Sie? Wir zeigen Ihnen hier im Blogbeitrag, wie wunderschön eine Fahrt mit unserem Oldtimer sein kann.

Oldtimerausfahrt

DATUM

Juli 2021

FACEBOOK

waldgasthofbuchenhain

INSTAGRAM

waldgasthofbuchenhain

Oldtimerverleih im Waldgasthof Buchenhain

Der Waldgasthof Buchenhain liegt inmitten der Natur zwischen München und Wolfratshausen gelegen. Mit unserem Oldtimerverleih bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, die Umgebung einmal auf eine andere Art und Weise zu erleben: nämlich entschleunigt – mit einer grandiosen Aussicht und dem unbeschreiblichen Gefühl, in solch einem Klassiker zu sitzen.

Mit unseren drei verschiedenen Oldtimern ist auch für jeden Geschmack etwas dabei. Der Volvo Amazon glänzt mit schlichter Eleganz. Der Volvo Buckel, der durch seine Form, dem Katzenbuckel, seinen Namen erhielt, besticht durch sein großes Lenkrad und den wunderschönen Innenraum. Beide Oldtimer haben Platz für die Familie, sodass die Oldtimerfahrt ins Blaue auch eine Familienfahrt werden kann.

Etwas Extravaganz verspricht der Mercedes 300 SL. In zahlreichen Filmen als Requisite und heute ein wahrhafter Oldtimer, für jeden Liebhaber, der mehr Geschwindigkeit erleben möchte.

„Unsere Oldtimer wollen im wahrsten Sinne des Wortes erfahren werden“, sagt Stefan Kastner, der sich über jeden Oldtimer-Fan freut, da er selbst ein brennender Oldtimer-Liebhaber ist.

Die Ausflugsziele im Alpenvorland

Unser Waldgasthof Buchenhain ist der perfekte Ausgangspunkt, um die verschiedenen Facetten Bayerns kennen und lieben zu lernen. Auf der Oldtimerausfahrt mit Ihrem Klassiker erleben Sie kleine, gewundene und oft wenig befahrene Straßen, eine atemberaubende Natur und historische Städte. Gepaart mit wohltuender frischer Luft – ein Ausflug, den man so schnell nicht mehr vergisst.

Doch wohin genau soll es nun eigentlich gehen?

Kurvenspaß zum Kesselberg

Sie mögen Kurven? Dann ab an den Kesselberg! Die geschwungene Strecke bedeutet Fahrspaß auf höchstem Niveau. Gediegen gestartet wird vom Waldgasthof aus Richtung Kochel am See auf kleinen Straßen. Vorbei an Wiesen und Feldern, mit grandiosem Blick auf das Alpenpanorama. Ein kleiner Zwischenstopp am Kochelsee – die Badesachen nicht vergessen – und sich mit einem Sprung ins kühle Nass erfrischen. Danach geht es die Passstraße zum Kesselberg/Walchensee hinauf. Oben angekommen wird man mit einem fantastischen Blick auf den Walchensee belohnt. Nach einer Rast geht es mit viel Schwung wieder Richtung Kochelsee. Wer etwas Kultur genießen möchte, sollte einen Stopp im Franz Marc Museum in Kochel einlegen oder weiter Richtung Schloss Linderhof fahren und beim Märchenkönig Ludwig II. stoppen, um bayerische Geschichte und Kultur kennenzulernen – es lohnt sich! Und anschließend zurück zum Waldgasthof auf kleinen, wenig befahrenen Straßen.

Ausflug in das Fünf-Seen-Land

Etwas weniger temperamentvoll, aber ebenso aufregend ist eine Oldtimerausfahrt ins Fünf-Seen-Land. Es geht auf ruhigen Nebenstraßen zum Starnberger See, der erste See im Fünf-Seen-Land. An diesem entlang begleiten Sie malerische Aussichten: sein tiefblaues Wasser und das beeindruckende Bergpanorama. Weiter seeaufwärts stößt man auf das berühmte Kloster Andechs. Hier lohnt es sich, eine kleine Pause einzulegen, um den wundervollen Blick über die Region zu erfassen. Nach der Pause starten Sie erfrischt mit Ihrem Oldtimer in Richtung Ammersee, vorbei an Inning, und von dort aus zum beschaulichen Wörthsee, einer der wärmsten Badeseen im Fünf-Seen-Land. Auch hier sollten Sie eine Badepause einlegen. Nach dem erfrischenden Halt geht es weiter zum Pilsensee, dem zweitkleinsten See im Fünf-Seen-Land. Von dort aus führt die Route auf kleinen Straßen wieder zurück zum Waldgasthof.

Was für ein Tag! Wir finden: Ereignisreicher als in einem originalen Oldtimer kann man diese Landschaften nicht erkunden. All das und weitere Touren machen Bayern zu einem perfekten Reise- und Ausflugsziel.

Den Abend gemütlich im Biergarten München Süd ausklingen lassen

Was gehört zu einer gelungenen Oldtimerausfahrt? Richtig! Die Einkehr in einen Biergarten nach der Tour. Bei uns entspannen Sie unter alten Kastanienbäumen, lassen den Tag Revue passieren und genießen dabei ein ausgezeichnetes Bier mit bayerischen Schmankerln und weiteren kulinarischen Köstlichkeiten.

Sie sind auf den Geschmack einer Oldtimer-Tour gekommen? Wir bieten klassische Oldtimer für Hochzeiten und Tagestouren an. Die Betreuung vor Ort, das gemütliche Hotel und die bayerische Gastronomie heißen Sie herzlich willkommen.

Genießen Sie die Oldtimerausfahrt und lassen Sie sich in eine andere Zeit entführen. Mit unseren Oldtimern erleben Sie eine echte Zeitreise.